Der Only-Shop am Trierer Kornmarkt hat umgebaut. Zur Neueröffnung am Donnerstag ließ es das Modelabel richtig krachen. Auf die gesamte Kollektion gibt es nach Aussage der Mitarbeiterinnen noch bis Samstag 25 % Rabatt.

Wem dabei das Shopping-Herz bis zum Hals schlägt, hätte am Donnerstagmorgen zwischen 10 und 10.30 Uhr vor Ort sein müssen. Dort herrschte für eine halbe Stunde Ausnahmezustand. In dieser Zeit platzte der recht schmale Laden fast aus den Nähten. Die Schlangen an drei (!!!) Kassen gingen auf der einen Seite bis ins obere Stockwerk, auf der anderen bis auf die Straße hinaus.

IMG_2898

 

Warum? In diesen verdammt kurzen 30 Minuten gab es auf den gesamten Einkauf ungeschlagene 50 % Rabatt! Zum Anprobieren blieb da wenig bis gar keine Zeit. Hunderte Mädels standen mit stapelweise schicken Klamotten an der Kasse. Zum Beispiel mit schicken High Waist Röhrenjeans der Studio-Linie (z. Bsp: 69,90 abzgl. 50%), weißen Flatterblusen mit hellblauen Vögeln darauf, silbernen Turnbeutel-Rucksäcken, gepunkteten Kapuzenpullis, T-Shirts mit süßen Herzchen und der Aufschrift „Kiss me – we talk later“ oder langgeschnittenen Blazerjacken in schwarz, rosa oder stylischem Mausgrau.

IMG_2902

Das Gute an der Kaufwut: Sollte wirklich etwas nicht passen oder doch nicht gefallen, kann es in den nächsten Tagen zu den normalen Konditionen umgetauscht werden. Die Käuferin bekommt also im Worst Case ihr Geld zurück. Das einzige Risiko: Alle gekauften Outfits passen wie angegossen. 😉

IMG_2903

IMG_2904

Wer das Bezahlen endlich hinter sich gebracht hat und bepackt mit einer schicken Only-Stofftragetasche den Laden verlässt, bekommt an der mobilen Café-Bar draußen auch noch einen Kaffee geschenkt. So lässt es sich angenehm shoppen. 

Also  nichts wie hin und wenigstens noch die satten 25 % Rabatt einstreichen 🙂