Wer kennt das Problem nicht?
Man tut alles für perfekt manikürte und gepflegte Nägel… lackiert und feilt die sie stundenlang, und das Ganze hält dann trotzdem nur wenige Tage…

Ich bin selber jemand, der gefühlt 100 Nagellackfläschchen im Kühlschrank stehen hat und in weiteren Schränken noch Strass-Steinchen, Glitzer und weiteres Nagelzubehör.
Da ich viel mit meinen Händen mache, hält ein Nageldesign bei mir höchstens 24 Stunden, und dann ist irgendwo eine Ecke Lack abgesprungen oder ich hatte nicht mal Geduld beim Trocknen des Nagellackes, sodass ich direkt Macken auf den Fingernägeln habe.
Außerdem macht das Lackieren einfach keinen Spaß bei brüchigen, kurzen Fingernägeln, die immer wie abgeknabbert aussehen, obwohl ich nichts dafür kann.

Deshalb habe ich mich dazu entschlossen, meine Fingernägel künstlich verstärken zu lassen und habe mich nach Nagelstudios in Trier umgeschaut.
Von einer Freundin habe ich erfahren, dass ein neuer Laden am Trierer Hauptbahnhof eröffnet hat. Da dachte mir, ich könnte ihn ja mal testen. Vor Jahren habe ich mir die Fingernägel schonmal mit Gel verstärken lassen. Das Ganze ist aber schon nach kurzer Zeit überall gerissen und abgefallen. Deshalb hatte ich keine gute Einstellung zu künstlichen Fingernägeln an mir.

Die günstigen Preise bei ‚Beauty Nails‘ am Hauptbahnhof lockten mich letztendlich doch, und ich wollte zum Ende des Jahres endlich auch mal schöne Nägel haben!

vorher Foto: Carolin Hinz

Vorher
Foto: Carolin Hinz

Vorher sahen meine Hände, und ganz besonders meine Fingernägel, garnicht schön aus. Sie brachen ständig ab. Von Natur aus habe ich einfach keine schöne Form, schon immer fand ich meine ‚Männerhände‘ richtig schlimm.

nachher Foto: Carolin Hinz

Nachher
Foto: Carolin Hinz

Ich entschied mich für ein etwas auffälligeres Nageldesign, und zwar für French-Nails mit goldenem Glitzerverlauf.
Da ich mich so spontan für meine Fingernagel-Modellage entschieden habe, bin ich morgens um halb 10 ohne Termin zu ‚Beauty Nails‘ gegangen und konnte auch ohne Termin dort Platz nehmen. Ich habe zwar etwas gewartet, aber der Service dort war sehr freundlich. Ich habe einen Kaffee bekommen und konnte während der Wartezeit in Zeitschriften blättern.

Als ich endlich dran war, wurde das Nageldesign mit mir besprochen und umgesetzt. Die Prozedur ging wirklich schnell und nach höchstens einer Stunde war ich wieder draußen (dafür wartete ich aber kurz vor Weihnachten auch eine Stunde).
Meine Nägel wurden sauber bearbeitet, und ich habe für eine Neumodellage mit Gel und Nagelverlängerung, sowie Glitzer auf jedem Nagel, 38€ bezahlt, auffüllen mit Gel kostet ca. 27€.
Das ist ungefähr die Hälfte, die man in vielen anderen Läden bezahlen würde, und ich muss wirklich sagen, dass die Nägel sehr gut halten und auch noch lange top aussehen!

Hier nochmal ein Vorher-Nachher-Vergleich:

Vorher/Nachher Foto: Carolin Hinz

Vorher/Nachher
Foto: Carolin Hinz

Es lohnt sich wirklich. Wer nach etwas besonderem sucht, einfach vorbeischauen bei ‚Beauty Nails‘ in Trier am Hauptbahnhof!