Bei den Trendschuhen des Sommers rede ich ganz klar von Espadrilles!
Es gibt sie momentan in allen Farben und Materialien und gerade die mit auffälligen Mustern haben es mir besonders angetan.

Doch wo kommen die Schuhe mit Bastsohle eigentlich her?
Espadrilles wurden ursprünglich in Spanien und Südfrankreich hergestellt und getragen, bevor sie in den 80er Jahren auch nach Deutschland kamen.
Die Sommerschuhe sind für beide Geschlechter, sowie für Kinder gedacht, und werden barfuß getragen.
Gerade bei heißen Temperaturen sind die Stoffschuhe besonders angenehm, man sollte sich nur vor Regen und Nässe in Acht nehmen, da Feuchtigkeit die Sohle aus Pflanzenfasern gerne schnell auflöst.

Ich habe für euch mal durch die Läden in Trier geschaut und meine Lieblingsmodelle für Mann und Frau rausgesucht.

Espadrilles von H&M, 19,99€

Espadrilles von H&M, 19,99€

Das erste Modell habe ich bei H&M gefunden. Es ist aus Kunstleder und sieht für so leichte Sommerschuhe richtig edel aus. Zusätzlich zur Bastsohle ist hier noch eine Gummisohle angebracht, die vor Feuchtigkeit schützt und gleichzeitig cool aussieht.

Espadrilles für den Mann von H&M, 19,99€

Espadrilles für den Mann von H&M, 19,99€

Bei H&M bin ich auch direkt für die Männerwelt fündig geworden. Schon für knapp 20 € bekommt man ausgefallene Schuhe, in diesem Fall Espadrilles mit Schnürung.

Espadrilles in Reptiloptik von Tamaris, 49,90€

Espadrilles in Reptiloptik von Tamaris, 49,90€

Weiter ging es zu Tamaris, die einen goldenen Schuh anbieten. Besonders gefällt mir die Schlangenlederprägung, wobei es sich nur um beschichteten Stoff handelt.

Espadrilles von Roland Schuhe, 19,90€

Espadrilles von Roland Schuhe, 19,90€

Ein maritimes Modell, was sich sehr gut zu Jeans tragen lässt, habe ich bei Roland Schuhe gefunden.
Streifen gehen immer und sehen einfach total lässig aus.

Espadrilles für den Herrn von Bianco Schuhe, 39,95€

Espadrilles für den Herrn von Bianco Schuhe, 39,95€

Das Streifen-Modell für den Herrn habe ich bei Bianco Schuhe in der Galerie gefunden. Der Schuh hat zwar keine Bastsohle, aber den typischen Espadrilles-Schnitt.
Supercool ist nicht nur der Preis, sondern auch das schlichte Muster in Schwarz-Weiß.

 

In fast jedem Geschäft findet man momentan Espadrilles. Da fällt es einem richtig schwer, eine Auswahl zu treffen.
Ich hoffe, ich habe für jeden Typen ein Modell rausgesucht, von sportlich über chic, ich habe meinen Favoriten schon gefunden, und zwar sind das die Espadrilles von Tamaris in edler Metallic-Optik!