Um meine Haare kümmert sich das Team von „Visions Hairdressing“ in Trier.
Ich gehe schon seit vielen Jahren in den Salon in Schweich, da dort einfach das Komplettpaket stimmt: super nette Friseure, eine gute Beratung und Betreuung und der Preis stimmt auch!
Das „Visions“ gibt es an den Standorten Trier, Schweich und Wittlich, wobei ich immer nach Schweich zu meinem Lieblingsstylisten Patrick fahre, denn für meine Haare nehme ich gerne die Kilometer in Kauf.

Patrick im coolen Eingangsbereich. Foto: Carolin Hinz

Patrick im coolen Eingangsbereich.
Foto: Carolin Hinz

visions6

Die aktuelle Kollektion „Feathers“ vom Salon hängt an der Wand. Foto: Carolin Hinz

 

Um zu erfahren, was Mann/Frau momentan so auf dem Kopf trägt, habe ich die zwei Haarstylisten Patrick und Matthias vom „Visions Hairdressing“ in Schweich befragt:

 

Welche Haarfarben und Frisuren sind für Frauen jetzt angesagt?

Momentan sieht man sehr viel lange Haare, der kürzeste Haartrend ist der Longbob.
Fedrig und weich sollen die Haare fallen, gerne im Undone-Look oder zarte Beachwaves.

Wer trotzdem kurze Haare hat, stylt diese locker und natürlich.
Bei blonden Frauen sieht man jetzt sehr viel Pastelltöne in den Haaren, wie z.B. Granny Grey, Mint, Hellblau, Rosa und Pfirsichfarben; diese weich verarbeitet im Sombré-Look, einem zartem Farbverlauf
.
Dunkelhaarige Frauen tragen jetzt plakativ die Haare Ton in Ton oder in einem zarten Verlauf mit Kupfertönen.
Was garnichtmehr geht, sind  Balkensträhnen oder die Farbe Schwarz ohne Farbabstufungen.

Welche Haarfarben und Frisuren sind bei Männern jetzt voll im Trend?

Bei Männern gilt „natur pur“ und weg von femininen Styles.
Man sieht immer mehr Vollbartträger, Kanten in den Haarschnitten, rasierte Scheitel oder Zopfträger. Dabei orientieren sich Männer am Rocabilly-Style und den 30er-/40er Jahren, gestylt werden die Haare mit matten Produkten oder mit dem klassischen Haarstylingmittel Pomade.
Bei der Haarfarbe setzt man auf die Naturhaarfarbe oder greift auch wie die Frauen zu „Granny Grey“, wessen Vorreiter Robbie Williams mit seiner grauen Strähne war.

Ein No-Go bei den Männer-Haartrends sind runde Frisuren, wie der klassische „Pilzkopf“,  Surferlooks und feminine Haarschnitte.

Welche Pflege empfehlt ihr Mann und Frau?

Frauen sollten speziell in der Sommerzeit darauf achten, dass die Haare optimal vor der Sonne geschützt und mit Feuchtigkeit versorgt werden.
Super sind da Sprüh-Pflegen, die man auch am Strand immer mal wieder aufsprühen kann, um die Haare zu schützen.
Bei gefärbtem Haar sollte man spezielle Farbpflegeprodukte verwenden und bei jedem Haartypen 1 Mal die Woche für 10-15 min eine Intensivpflege auftragen.
Patrick und Matthias empfehlen die Produkte von Schwarzkopf, da sie speziell auf die Bedürfnisse der verschiedenen Haartypen abgestimmt und ergiebig im Verbrauch sind, sowie einfach super riechen.

Besonders empfehlenswert sind die Haarpflegelinien „Moisture Kick“ für einen Feuchtigkeitsausgleich und „Color Freeze“ für eine brillante Haarfarbe auch nach mehreren Wäschen.

Alle Haarpflegeprodukte auf einen Blick. Foto: Carolin Hinz

Alle Haarpflegeprodukte auf einen Blick.
Foto: Carolin Hinz

Bei Männern wird besonders auf eine schöne Bartpflege gesetzt, wofür es auch spezielle Pflegeprodukte gibt, die den Bart geschmeidig machen.
Außerdem benutzt der Mann von heute Cremes und Wax, um seine Frisur zu richten; Gels und Schaum versteifen nur die Haare und wirken unnatürlich.

Empfehlung für Männerhaare: Flex Wax von Osis. Foto: Carolin Hinz

Empfehlung für Männerhaare: Flex Wax von Osis.
Foto: Carolin Hinz

Gibt es Produktneuheiten, die in keinem Badezimmer fehlen dürfen?

Ganz neu auf dem Markt sind CC-Creams für die Haare, die die Haare geschmeidig machen und einen Hitzeschutz bieten.
Außerdem gibt es in der „Color Freeze“-Serie von Schwarzkopf
ein „Glossy Serum“ neu, das man als Stylingabschluss benutzt, den Haaren einen schönen Glanz verleiht und sie zusätzlich vor Spliss schützt.

neue Produkte von Schwarzkopf, erhältlich bei "Visions". Foto: Carolin Hinz

Neue Produkte von Schwarzkopf, erhältlich bei „Visions“.
Foto: Carolin Hinz

Momentan gibt es auch ein Haarpflege-Angebot bei „Visions“, und zwar es ein Paket, bestehend aus 3 Pflegeprodukten in Originalgröße, abgestimmt auf die verschiedenen Bedürfnisse für 19,90€ anstatt 51€!

Sonderangebot! Foto: Carolin Hinz

Sonderangebot!
Foto: Carolin Hinz

 

Nach dem Interview weiß ich auf jeden Fall, was meine Haare in diesem Sommer brauchen und habe mich natürlich auch stylen lassen.
Ich habe mich für einen schönen, hellen Blondton entschieden, der mit der Sonne um die Wette strahlen kann 🙂

Patrick, Matthias und ich. Foto: Carolin Hinz

Patrick, Matthias und ich.
Foto: Carolin Hinz