Schon lange trägt man Schals und Tücher nicht mehr nur zum Warmhalten im Winter. Auch im Frühling oder sogar im Sommer sieht man sie in allerlei Farben und aus vielen Materialien. Der Schal ist das perfekte Accessoires, denn mit ihm kann man jedes noch so langweilige Outfit aufpeppen. Mit einem bunt gemusterten Tuch wirkt ein Basic T-Shirt und eine Jeans sofort aufregend und interessant. Die Auswahl an Mustern und Farbkombis ist grenzenlos. Aber auch die Art wie man sie tragen kann ist vielseitiger als die meisten vielleicht wissen. Heute zeige ich euch, einige meiner Lieblingsarten, wie man einen Schal binden/wickeln kann.

Der geflochtene Schal

IMG_3966

1. Fangt an mit einem „Fisch“

IMG_3953

2. Wickelt die obere „Strähne“ unter die andere. Jetzt habt ihr drei Strähnen mit denen ihr flechten könnt.

IMG_3955

3. Flechtet die drei Strähnen bis zum Ende und knotet alles am Ende zusammen. Wenn die Enden ein bisschen seitlich abstehen, könnt ihr sie einfach in der Schlaufe des Schals verstecken. Das Ergebnis ist im Moment sehr angesagt und trendy: ein Schlaufenschal mit einem geflochtenen Teil!

IMG_3960

Der etwas andere Knoten

IMG_3974

1. Teilt den Schal in zwei und legt den Schal um den Hals mit der Schlaufe auf der einen Seite und sie zwei Enden auf der anderen.

IMG_3970

2. Nehmt das eine Ende und steckt es durch die Schlaufe

IMG_3971

3. Dreht die Schlaufe einmal.

IMG_3972

4. Nehmt das andere Ende und steckt sie ebenfalls durch die Schlaufe.

IMG_3973

Dieser einfache Trick lässt jeden Schal in neuem Glanz erscheinen. Ich empfehle, bei dieser Knottechnik einen einfarbigen oder nicht zu extrem gemusterten Schal zu nehmen, weil so der Knoten noch mehr auffällt.

DIY Schlauchschal

IMG_3984

1. Überkreuzt den Schal in eurem Nacken und nehmt beide Enden nach vorne.

IMG_3979

2. Steckt ein Ende des Schals durch die Schlaufe und wickelt ihn darum. Wiederholt dies bis ihr am Ende angekommen seid.

IMG_3981IMG_3982

3. Anschließend tut ihr das auch mit dem anderen Ende.

IMG_3983

So das war’s erstmal! Es gibt noch viele weitere Möglichkeiten,  wie man einen Schal auf eine etwas andere Art binden kann. Ich hoffe ich konnte euch inspirieren! Viel Spaß beim ausprobieren! 🙂