Krönender Abschluss des Modedesign-Studiums in Trier ist für die Studenten der Entwurf einer gesamten Kollektion, in die viel Zeit und Herzblut fließen. Kein Wunder, dass die jährliche Abschluss-Modenschau in der Stadt längst zu den angesagten gesellschaftlichen Ereignissen gehört. Die Studenten organisieren alles selbst und suchen auch die Orte selbst aus. Die Abende in ehemaligen Kirchen, Industriebrachen und Parkhäusern haben urbanes Flair. Hier einige Impressionen vom Laufsteg aus den vergangenen Jahren.

Fotos: Friedemann Vetter